+41 44 450 10 64 info@adjumed.com

Projekt VisHSM

Adjumed.net ist das offizielle Register f├╝r viszeralchirurgische F├Ąlle innerhalb der Hochspezialisierten Medizin (HSM). Da viele Viszeralchirurgen bereits bei der AQC mitmachten und nur das System Adjumed alle Anforderungen erf├╝llte, entschied sich das Beschlussorgan der IVHSM f├╝r Viszeralchirurgie im Jahr 2013, das von der Gesellschaft f├╝r Viszeralchirurgie vorgeschlagene System AQC auf der Basis von Adjumed.net einzusetzen.

Die Vorteile von Adjumed.net mit den ├╝berlappenden Spezialfrageb├Âgen werden in keinem anderen chirurgischen Gebiet so intensiv genutzt wie in der Viszeralchirurgie mit VisHSM, SMOB, AQC und der tempor├Ąren Weiterbildungsdatenbank Vis1. Alle AQC-Teilnehmer k├Ânnen dabei die bereits erfassten F├Ąlle um die von der HSM verlangten Zusatzfragen erg├Ąnzen. Damit haben sie mit minimalem Aufwand die Vorgaben erf├╝llt. Allen anderen Teilnehmern steht eine unkomplizierte und kosteng├╝nstige sowie installationsfreie M├Âglichkeit zur Verf├╝gung, ihre HSM-F├Ąlle zu dokumentieren.

Die Teilnahme bei VisHSM ist obligatorisch. Sie entscheidet dar├╝ber, wer in der Viszeralchirurgie welche Operationen vornehmen darf. Dies stellt h├Âchste Anspr├╝che an die Verl├Ąsslichkeit des Systems. Innerhalb des VisHSM-Projekts hat Adjumed auch die Grundlagen f├╝r die automatisierten Excel-Extrakte entwickelt, welche den HSM-Audits zugrunde liegen.

 

  • Offizielles Register der IVHSM im Bereich Viszeralchirurgie
  • ├ťberlappende Spezialfrageb├Âgen f├╝r mehrere Register der Viszeralchirurgie
Prof. Dr. Dieter Hahnloser

┬źDie Adjumed Mitarbeiter unterst├╝tzen freundlich, verbindlich und zeitgerecht jede Anfrage. Man kann sich auf sie und ihr System stets verlassen.┬╗

Prof. Dr. Dieter Hahnloser

CHUV – Universit├Ątsspital Lausanne