+41 44 450 10 64 info@adjumed.com

Pressemeldungen

Unser komplettes Archiv.
Sämtliche Pressemeldungen und Artikel, die mit Hilfe von Adjumed seit 2004 entstanden sind.

Erleichterter Qualitätscheck für Gefässchirurgen

Chirurgen können Behandlungsdaten schneller und sicherer in ein medizinisches Qualitätsregister eingeben und ihre Behandlungsresultate einfacher mit den anonymisierten Daten anderer Chirurgen vergleichen. Das neue Registersystem SwissVasc 2.0 der Firma Adjumed...

mehr lesen

Lebensqualität und Chirurgie

Patienten schätzen es, wenn Daten zur Lebensqualität nach chirurgischen Eingriffen erhoben werden. Dies geschieht in Schweizer Kliniken aber noch zu selten. - Von Dominik Straumann und Luzi Rageth In der Ergebnisforschung spielen patientenberichtete Fragebögen zur...

mehr lesen

Die natürlichen Feinde der Qualitätssicherung

Oder: «Lasst uns schlechte Qualitätssicherung betreiben» Gute Medizinische Qualitätssicherung (MQS) erzeugt medizinischen Fortschritt durch Transparenz und Sicherheit. Analog zu Paul Watzlawicks «Anleitung zum Unglücklichsein» zeigen wir im folgenden...

mehr lesen

Schweizer Traumaregister: Messbare Qualität

Zürich, 25. Juni 2014: Mit der Etablierung landesweit zertifizierter Traumazentren ging für die zwölf teilnehmenden Spitäler die verpflichtende Mitwirkung an einem Traumaregister einher. Dessen Ziel ist die einheitliche, standardisierte und strukturierte Erfassung der...

mehr lesen

Analyse der akuten Appendizitis

Studie von Holzen U., Gehrz A., Meier L., Zuber M. (2012): „The AQC database represents a useful tool for quality control and scientific analysis of acute appendicitis.“ Lesen Sie den vollständigen Text bei Swiss Medical Weekly...

mehr lesen

Kompetenz und Exzellenz fördern

Die durch die DGAV vorgenommenen Zertifizierungen chirurgischer Kliniken in Deutschland stellen einen exemplarischen Versuch der Qualitätssicherung dar. Lesen Sie den kompletten Artikel hier. Erschienen in Swiss Knife...

mehr lesen

Die fmCh PublicDatabase läuft

Der Patient hat über das Projekt «fmCh PublicDatabase» die die Möglichkeit, seine eigenen Qualitätssicherungs-Daten zu überprüfen und für das Publikum freizugeben. Dieses sehr wichtige und im letzten Mai angekündigte Projekt ist nun gut angelaufen, erste Resultate...

mehr lesen

Qualitätssicherung – mehr als Schlagworte

Selbstbewusst proklamierte Hippokrates dazurmal "Primum nihil nocere!". Bis heute bleibt diese Ermahnung oberstes Gebot jedes Arztes...doch wer sicher die Qualität der erbrachten Leistung? An Fachkongressen werden ganze Workshops der Qualitätssicherung gewidmet....

mehr lesen